Startseite
  Über...
  Archiv
  Ein Gedicht über mich
  Ich
  Urlaub auf Poel
  makabere Witze
  Flachwitze
  Lieblingsbands
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Sandra
   Mathias
   Patrik
   Marlene (Schwesterherz)
   Mehr Fotos

SARON GAS lyrics


http://myblog.de/kaminator

Gratis bloggen bei
myblog.de





Das Gedicht hab ich heute einfach mal so aus Langeweile geschrieben, das passt ganz gut zu mir, hier findet ihr dann auch gleichzeitig ein paar nähere Informationen über mich .

12. jahrgang - das wird geil,
ich freu mich schon aufs nächste teil;
klausur heißt es, habs fast vergessen
ich glaub ich geh erstmal was essen

deutsch LK, so muss das sein
musik im abi - puh hab ich schwein
ansonsten würde ich abkacken,
oder mich durchs abi lucken.

vieles hab ich abgewählt
und meine stunden nachgezählt:
achtundzwanzig an der zahl,
ganz schön wenig - gute wahl!

bio, griechisch und latein
dachte ich, das lass ich sein
lieber mathe und chemie
ich glaub das brauch ich trotzdem nie.

mein ziel ist das musikstudiern,
ich hab auch nicht viel zu verliern,
die schwestern habens vorgemacht -
jetzt ich! das wäre doch gelacht.

erst jedoch die bundeswehr,
da schieß ich rum und lauf noch mehr,
geld verdienen werd ich dann
damit ich noch mehr kaufen kann.

zwei jahre, die könn' schnell vergehn,
zwei jahre noch, dann werd ich sehn,
ob's reicht für'n abitur-durchschnitt,
wenn nicht, dann mach ich noch eins mit!

so sprach der kai, und rief so sehr:
die schule, die ist ganz schön schwer!
doch mal im ernst: bin ich zu retten?
was danach kommt, wird schwerer! wetten?




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung