Startseite
  Über...
  Archiv
  Ein Gedicht über mich
  Ich
  Urlaub auf Poel
  makabere Witze
  Flachwitze
  Lieblingsbands
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Sandra
   Mathias
   Patrik
   Marlene (Schwesterherz)
   Mehr Fotos

SARON GAS lyrics


http://myblog.de/kaminator

Gratis bloggen bei
myblog.de





nach der nachfrage eines lieben menschens (namen nenne ich generell nicht. der/diejenige wird schon wissen dass er/sie gemeint ist) werde ich endlich mal wieder einen neuen eintrag verfassen.
aber mal ganz ehrlich, fast jeder eintrag von mir fängt irgendwie so an, oder?
"so, jetzt sind wieder XY tage verstrichen und ich komme wieder dazu, einen eintrag bla bla bla..."
always the same.
ich denke ich werds mir auch nicht abgewöhnen können.

wenn ich jetzt übrigens aufzähle, was es alles neues gibt, dann kann das stunden dauern. obwohl, tage triffts eher. soviel zeit hab ich leider nicht, obwohl wochenende ist. das ist ja auch schon wieder voll zugemüllt mit verschiedenen sachen.
da wäre zum einen unser königslutteranisches "schützenfest", was einen großen vorteil, aber einen NOCH größeren nachteil hat:
vorteil: der platz, wo es stattfindet, ist nur 100m von meinem haus entfernt.
nachteil: auf diesem platz versammeln sich alle dorfspasten, asoziale und ausländer. mit anderen worten: schlägerei, pöbelei etc. vorprogrammiert und der spaß ist dann quasi wech. das blöde ist ja, selbst wenn ich zuhause bleibe, verfolgt mich dieses fest - denn wer denkt, dass da die musik nach 23 uhr leise geschaltet wird, hat sich kräftig geschnitten...fleischwunde ^^. und ist auch toll wenn die spasten dort dann für genug ärger gesorgt haben, dann gehen sie nämlich die straße entlang...und pöbeln alles, was bei 3 nicht auf den bäumen ist.
und bei DEN bäumen könnte das echt schwierig werden...

ich rette mich dann einfach nach braunschweig. morgen jedenfalls. in die stadt, in der noch der großteil der leute in ordnung ist. nur fußball spielen können sie nicht, aber das tut ja eigentlich eher weniger zur sache. quasi gar nichts ^^

hm was es sonst noch so zu schreiben gibt, überleg ich grad. also eigentlich fällt mir nichts mehr ein. aber nach so langer zeit MUSS mir eigentlich was einfallen... es müsste mir zum beispiel einfallen, dass ich am dienstag abend feststellte, dass am supertollen polo beide frontlichter nicht mehr gingen. also was mach ich dann um halb 10h abends? richtig, ich fahre einfach mit fernlicht nach haus. die fahrer bedankten sich regelmäßig bei mir. ich machte dann auch demonstrativ das fernlicht aus - die sichtweite änderte sich von 1000 auf einen meter.
gott sei dank war gestern inspektion. ging schnell. es wurde auch festgestellt, dass das profil der hinterreifen voll abgenutzt war - aber nicht dass mir jemand vorwirft, dass das vom mit-quietschenden-reifen-anfahren kommt... ;-)
das war garantiert meine mutter. diese elendige raserin.
und dass die lichter nicht mehr gingen, war (natürlich -.-) ein elektronik-fehler, der dadurch kommt, wenn man "zu rasant" fährt. na sicher. 170 mitm polo - man gönnt sich doch sonst nix? ^^
dieses auto ist eindeutig zu schwach für mich *grins*
aber besser als gar keins, also ich will mich auch gar nicht beschweren. blöd nur, wenn man in der fahrschule vorher n audi a3 bzw a4 fahren durfte. und DANN n polo - das ist wie als wenn man ... hm. joa. von luxustoilette auf plumsklo.
ein besserer vergleich fiel mir nicht so recht ein...entschuldigung x)

aber ich sollte besser nichts sagen, denn immerhin ist es meine idee gewesen, wegen unseren abi-mottos (trABI 08 - nach 13 jahren endlich am ziel) zum abi-ball mitm trabi vorzufahren...und gegen den trabi ist ein polo der reinste luxus. also wenn man DIE beiden autos vergleicht, dann ist das wie...nun ja. luxustoilette auf plumsklo. kennen wir ja. aber diesmal NOCH tiefer ^^.
weil mit 20PS (ich rede vom trabi!!!) kommt man nicht über jeden berg. also in österreich wär man aufgeschmissen. bzw. der motor wird dann SO warm, man bräuchte keine klimaanlage. abgesehen davon, dass die in dem "auto" auch gar nicht existiert ^^. geschweige denn von ABS oder servo-lenkung - ach wo, wozu denn? xD die ossis waren ja stark und brauchen das alles nicht...hehe. genug gelästert. sonst kommen noch unbekannte leute aus dresden die mich nicht mögen...

so long, das wärs.

14.9.07 19:22
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung